Die Schätze im Garten der Unkrautprinzessin

Im Garten der Unkrautprinzessin sind viele Schätze zu finden- dafür braucht es nur
wache Sinne, Neugier und Begeisterung für die Natur. Denn zu entdecken, wie viele
„Unkräuter“ lecker oder heilsam sind, wie einfach wir aus Pflanzen vom Wegesrand
Suppe, Limonade, Badesalz oder Hustensirup herstellen können, kann ein tiefes Gefühl von Beschenkt-Sein entstehen lassen. Auf die Weise wächst Dankbarkeit und Respekt vor der Natur, ein Begreifen von Zusammenhängen sowie die Lust, unabhängig von vorgefertigten Produkten aktiv und kreativ zu sein – Qualitäten, die eine starke persönliche wie gemeinschaftliche Ressource bilden.

Für Kinder ab 6 Jahren

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.