Über uns

Über uns

Die Angebote des Vereins finden auf einem angemieteten Hof in Seebergen statt. Es gibt verschiedene Sandausläufe mit Unterständen für die Pferde, Weiden, einen Gras- und einen Sandreitplatz, einen Stall, eine kleine, zur Reithalle umfunktionierte Scheune, ein vielfältiges Außengelände mit Beerengarten, Kräuterspirale, Lehmbackofen, Spielhäuschen und Bauwagen, sowie einen Aufenthaltsraum mit sanitären Einrichtungen.

Drei Pädagoginnen übernehmen die Vorbereitung und Durchführung der verschiedenen Angebote sowie die Organisation und Leitung des Hofs. Sie werden bei ihrer Arbeit von BFDlerInnen, PraktikantInnen und anderen freiwilligen HelferInnen unterstützt.

Der Verein hat einen ehrenamtlich tätigen Vorstand, der von der Mitgliederversammlung gewählt wird.

Der Lütt’n Peerhoff verfolgt ausschließlich gemeinnützige und keine eigenwirtschaftlichen Zwecke.